Küstenschutzbedarf

Auf den interaktiven Karten für die Nordsee- und Ostseeküste erhalten Sie Informationen zum Küstenschutzbedarf: Sie erfahren, ob Ihr Wohngebiet heute durch Küstenschutz vor Sturmfluten geschützt wird, oder ob dies bis 2100 nötig wird. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Norddeutsche Klimabüro.

Interaktive Karte

Ostseeküste - heute und in Zukunft

Die Karte zeigt auf der Basis der Sturmflut vom 12./13. November 1872, in welchen Regionen der deutschen Ostseeküste Küstenschutzbedarf besteht. Zusätzlich können Sie sich anzeigen lassen, welche Gebiete Ende des 21. Jahrhunderts voraussichtlich zusätzlich geschützt werden müssen. Bis dahin können hohe Sturmfluten, wie beispielsweise die Sturmflut vom 12./13. November 1872, durch den Meeresspiegelanstieg bis zu 80 cm höher auflaufen.

Nordseeküste - heute und in Zukunft

Die Karte zeigt auf der Basis der Sturmflut vom 16./17. Februar 1962, welche Regionen der deutschen Nordseeküste heute durch Küstenschutzmaßnahmen vor Sturmfluten geschützt werden. Zusätzlich können Sie sich anzeigen lassen, welche Gebiete Ende des 21. Jahrhunderts voraussichtlich zusätzlich geschützt werden müssen. Bis dahin können hohe Sturmfluten, wie beispielsweise die Sturmflut von 16./17. Februar 1962, durch den Meeresspiegelanstieg und ein verändertes Windklima bis zu 1,1 m höher auflaufen.
Dieses Projekt wird bereitgestellt durch

Zuletzt aktualisiert am: 31.03.2021